Aus dem Alltag einer Landärztin

Über mich - Wer ich bin und was mich antreibt

 

Seit 13 Jahren bin ich Ärztin und mochte meinen Job nicht immer. Mehrere Fachrichtungen, von Pathologie über Forschung bis Innere Medizin, durchlief ich, bis ich das wurde, was ich jetzt bin: eine schreibende Landärztin. Im Jahr 2020 konnte ich meine Begeisterung für das Schreiben mit dem "Goldenen Blogger 2019" krönen, was mich sehr stolz gemacht hat.

 

Aktuell arbeite ich an meinem Facharzt für Allgemeinmedizin, jedoch nur in Teilzeit, um meinen Kindern gerecht zu werden und Zeit für meine Schreibleidenschaft zu haben. Die Prüfung werde ich 2023 ablegen.

 

Der Landärztemangel wird in den nächsten Jahren noch zunehmen und ich möchte für diesen wunderschönen Beruf ein wenig werben. In meinem Buch, das im Februar erscheint, geht es um das typische Landarztleben und all seine Geschichten.

 

Themen, die mir am Herzen liegen, sind: Sprechende Medizin, Psyche, Gesellschaft und Familie, Landärztemangel, Pädiatrie und Innere Medizin in der Hausarztpraxis, evidenzbasierte Medizin, Impfen (pro).

 

Wer sich für meinen Werdegang interessiert: Hier klicken. Bei Twitter bin ich ebenfalls aktiv (@SchwesterFD). 

 

Hier einige Berichte/Podcasts von mir oder über mich: 

 

Krautreporter, Ein besseres Krankenhaus ist möglich.

Im Gespräch mit der AOK BW über das Twankenhaus.

Ein Bericht in der SGP-Insider und einer beim Ärztenachrichtendienst (für Mitglieder).

Podcast mit HashtagGesundheit zum Thema Impfen

Podcast mit DocCheck zum Thema Arbeitsbedingungen.

Medical Tribune: Leptospirose, Fazialisparese, Fersenschmerz, Prostatahypertrophie, Hypertonie, Dialyse 

Mein Kanal auf DocCheck.

Über Fazialisparese, Beitrag in der Fachzeitschrift Dimensions. 

Frage und Antwort, Sportmedizin Ulm.

Portrait im Magazin X-Press. 

Interview im MDS-Magazin.

Auftritt am 12.01.2021 in der ZDF-Sendung "Markus Lanz". Beitrag in der Mediathek bis 12.07.21 abrufbar. 

Artikel über COVID-19 von mir in HEILBERUFE 02/21. (Veröffentlicht auch in der National library of medicine. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7848242/)

Portrait im Tagesspiegel vom 10.03.21

Bericht in der FAZ vom 17.03.21.

Buchvorstellung in der PTA. 

Interview und Bericht über das Warten auf Impftermine im ZDF, 18.05.21.

Interview in der ÄrzteZeitung vom 15.06.21

Artikel über meine Arbeit in der ZEIT vom 10.08.21.

Artikel "Kinderkrankheiten sind kein Kinderspiel" von mir in HEILBERUFE 09/21.

Interview im ZDF am 19.11.21.

Daneben bin ich im Februar 22 als Dozentin für das "Besser essen"-Institut tätig gewesen ("Laborwerte richtig interpretieren").

Podcast über die Sichtbarkeit der Hausarztmedizin, "Von Mach zu Mensch" mit Susanne Mach vom 16.02.22. 

Seit Januar 2022 bin ich außerdem Mitglied im hausärztlichen Redaktionsbeirat der "DoctorsToday".. Hier sind meine bisherigen Beträge zu sehen. Weitere sind bereits in Arbeit.

 

Im Jahr 2021 habe ich darüberhinaus von März bis September in einem Corona-Impfzentrum mitgearbeitet.

 

Viele weitere Projekte sind in Arbeit. Unter anderem ein Artikel für den Medizinischen Dienst Bund, die Arbeit als Kolumnistin für "Der Landbrief", ein Vortrag in Marburg am Institut für Allgemeinmedizin, weitere Artikel für DocCheck und ein neues Buch ist auch in Arbeit. 

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die mich beauftragen, mit mir arbeiten oder über mich schreiben! Als "schreibende Landärztin" bin ich dort angekommen, wo ich sein wollte. 

 

Wer gerne mit mir arbeiten möchte, möge bitte hier weiterlesen. Viel Spaß nun beim Lesen des Blogs. Ich freue mich auf Ihre und Eure Rückmeldungen!

 

Fotos made by Franziska Finger, Fingerfoto.de