Gedankliches und Persönliches

Ich wage es zu sagen: Ich bin für die Impfpflicht
Gedankliches und Persönliches · 04. September 2021
Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Artikel veröffentlichen soll. Aber mir fehlt aktuell eine angemessene, sachliche Diskussion über die Impfpflicht. Hier tue ich den ersten Schritt und sage: Ich persönlich wäre für die Impfpflicht gegen SARS-Cov2. (Sachliches) Diskutieren erwünscht.

Mein Defi hat Geburtstag
Gedankliches und Persönliches · 02. August 2021
Vor fünf Jahren bekam ich einen Defibrillator eingebaut. Warum, wie es sich damit lebt und was das Gerät kann, das lest ihr hier.

Pause - und ein Dank
Zeit für eine Pause. Und einen Dank.

In eigener Sache: warum ich leise Töne bevorzuge
Ich bin nicht laut. Ich bin leise. Und das wird auch so bleiben, denn auch die leisen Töne können schöne Musik machen.

Impfen, bis die Nadel glüht - Ein Hoch auf "meine Mädels"
Gedankliches und Persönliches · 30. April 2021
Sprechstunde in Zeiten der Coronaimpfung ist anstrengend. Und dennoch motivierend. Wir ímpfen, bis die Nadel glüht. Ein Dank an alle, die mitmachen. Insbesondere an "meine Mädels".

Geschichten aus dem Impfzentrum - Ein bisschen was fürs Herz
Gedankliches und Persönliches · 09. April 2021
Das Leben zur Zeit ist anstrengend, aber es bietet auch reichlich schöne Geschichten und Anlass zur Hoffnung. Im Impfzentrum habe ich einige herzerwärmende und auch lustige Begegnungen erlebt.

Es war (ist) einmal (jetzt) ein Flächenbrand
Gedankliches und Persönliches · 27. März 2021
Es brennt an allen Ecken und Enden und das Feuer lodert immer höher. Aber anstatt zu löschen, werfen unsere Regierungsverantwortlichen Reisig ins Feuer, und manche Menschen gehen für die Freiheit, mit dem Feuer spielen zu dürfen, demonstrieren. Der Großteil der Bevölkerung aber will nur eins: Löschen.

#ÄrmelHoch, nun impfen die Hausärzte - Aber können die das überhaupt?
Gedankliches und Persönliches · 05. März 2021
Das Impfdesaster muss beseitigt werden. Und wir Hausärzte könnten das schaffen. Wir können das, wirklich! #ÄrmelHoch

Gedankliches und Persönliches · 06. Dezember 2020
Coro-Was? Mein Plädoyer für den kompletten Lockdown.

Gedankliches und Persönliches · 25. Oktober 2020
Eine Geburt kann wunderschön sein - rückblickend überhaupt nicht schmerzhaft und voller Glücksgefühle. Aber eigentlich tut es schweineweh und man will zwischendurch nach Hause gehen. Ein humorvoller, subjektiv gefärbter Blick auf das Wunder der Geburt.

Mehr anzeigen